Haarbruch

Es ist HAIR DOCTOR hilft Tag: Prinzipiell sollte man keine scharfkantigen Haarklemmen, -klammern oder sonstiges verwenden, da dies zu Haarbruch führen kann.

Dies gilt auch bei Haargummis. Achtet darauf, dass Ihr diejenigen aus weichem, elastischem Material, ohne Metallschließen, auswählt. Achtet auch darauf das Euer Haar nicht den ganzen Tag unter Spannung steht - z.B. bei einem Pferdeschwanz oder einem geflochtenen Zopf.

d